Regelbetrieb unserer KiTa ab dem 29. Juni 2020

Liebe Eltern,
mit großer Freude kehren wir und die Kinder zu einer Normalität, die sich "Regelbetrieb" nennt, zurück. Für Sie als Eltern bleiben leider noch einige Einschränkungen bestehen.
Ab Montag, 29.06.2020, wird der Betrieb bei uns wie folgt aufgenommen:

- Öffnungszeiten: 6.30 - 16:45 Uhr

- Jedes Kind geht in seine ursprüngliche Gruppe. Alle Kinder der Einrichtung können sich begegnen.

- Die Mittagsgruppen sind wieder getrennt nach älteren und jüngeren Kindern.

- Der Frühdienst und der Spätdienst sind wieder jeweils in einer Gruppe zusammen.

Für Sie als Eltern heißt es weiterhin:

- bitte nur 3-4 Familien in der gesamten Garderobe

- Mundschutz tragen

- Hände waschen

- Gesundheitsbestätigung täglich unterschreiben

- bitte nur kurz in der Einrichtung verweilen

NEU kommt dazu die Einbahnstraße!:

Sie betreten am Morgen den Kindergarten vom Park aus, wie Sie es gewohnt waren. Sie verlassen den Kindergarten über den Eingang bei der Küche zur Straße hinaus. Wir hoffen, so das Abstandsgebot besser einzuhalten. Wenn die Kinder nachmittags im Garten sind, gehen Sie einfach direkt durch den Hof und Hausflur auf die Straße hinaus. (Falls Sie ein eigenes Fahrrad mithaben, parken Sie es bitte gleich draußen.)

Sie können sich mit uns freuen, dass viele der Unannehmlichkeiten der letzten Wochen damit wegfallen. Die Kinder haben wieder mehr Freiheit, Sie können die bekannten Betreuungszeiten wieder nutzen, das Kollegium kann wieder richtig zusammenarbeiten.

Bei Rückfragen sprechen Sie uns gerne an!
Ihr Alexander Herfort

Fenster zum Anbau der Trinitatiskirche zu Leipzig Anger-Crottendorf, Foto: Norman Jäckel