Bauarbeiten im Grünfinkenzimmer

Bauarbeiten im Grünfinkenzimmer Teil 1, Foto: Alexander Herfort
Gut Ding will Weile haben. Seit langer Zeit schon sprechen wir im Kollegium und im Ausschuss für Kindergarten und Gemeinde über bauliche Verbesserungen des Kindergartens. Manchmal rollte der eine oder andere die Augen, weil immer wieder neue Ideen aufkamen und nicht umgesetzt wurden. „Das wird ja nie was!“ und „Die wissen wohl nicht, was sie wollen?“ hörte ich die Gedanken dazu.

Gleichzeitig waren alle Beteiligten, dazu gehört besonders auch der Bauausschuss und Ingenieur Thomas Jung, immer wieder bereit, über Möglichkeiten nachzudenken. Durch dieses lange Überlegen und Abwägen haben wir schließlich ein eben sehr durchdachtes Konzept, dass die vorhandenen Möglichkeiten optimal für unsere Bedürfnisse ausnutzt. Es soll mehr Platz für die Kinder und die Mitarbeitenden geben. Arbeitsprozesse können sich entspannen.

Bauarbeiten im Grünfinkenzimmer Teil 2, Foto: Alexander Herfort
Viele Hände, schnelles Ende. Am letzten Oktoberwochenende haben viele fleißige Helfer (Eltern, Mitarbeitende, Pfarrer) angepackt, und zwei Räume und einen Sanitärbereich ausgeräumt und baufertig vorbereitet. Möbel, Spielzeug, Gardinen mussten raus, Lampen, Türen, Hakenleisten und Duschbecken wurden ausgebaut. DANKESCHÖN!

Bauarbeiten im Grünfinkenzimmer Teil 3, Foto: Alexander Herfort
Und jetzt wird in die Hände gespuckt! (Wir reichen sie uns ja nicht mehr…) Pünktlich zum November rückten die Bauarbeiter an, um mit den notwendigen Abrissarbeiten zu beginnen. Eine Zwischenwand musste weichen, zwei Durchbrüche wurden gestemmt, Trockenbauverkleidungen und Fliesen wurden abgerissen. Inzwischen wurden auch andere Öffnungen wieder zugemauert.

Bauarbeiten im Grünfinkenzimmer Teil 4, Foto: Alexander Herfort
Die neue Raumstruktur ist damit schon hergestellt und wer viel Vorstellungskraft hat, sieht die fertigen Räume schon vor sich. Doch es ist noch sehr viel zu tun. Die Elektriker haben schon Kabel für die neue Küchenzeile im Grünfinkenzimmer und das neue WC verlegt. Gerade arbeiten die Klempner an den Abwasserrohren und schaffen Durchgänge zum Keller.

Bauarbeiten im Grünfinkenzimmer Teil 5, Foto: Alexander Herfort
Nun sind auch die Kabel fürs Licht und für die Steckdosen verlegt. Der Zimmermann hat eine Abfangung für den Durchbruch im Grünfinkenzimmer eingebaut. Die Maurer haben begonnen, die Wände zu verputzen.